An welchen Terminen und zu welchen Zeiten ist eine Trauung / Verpartnerung möglich?
Eine standesamtliche Trauung ist von montags bis samstags (nicht an Feiertagen) in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr je nach Verfügbarkeit möglich.

Wer bucht den Termin beim Standesamt?
Sie sprechen Ihren Wunschtermin mit dem Standesamt Bonn ab und buchen diesen bei Verfügbarkeit des Schiffes.
Bei Vertragsabschluß erhält das Standesamt eine Kopie des Vertrages von uns, als Bestätigung des Termines.

Welche Unterlagen werden benötigt?
Sie benötigen für die Anfrage beim Standesamt beider Namen, Datum und Uhrzeit und natürlich die Ausweisdokumente.

Wie lange dauert die Veranstaltung?
Die Mindestcharterzeit beträgt 4 Stunden. Hiervon ist ca. eine halbe Stunde für die standesamtliche Trauung und eine 3,5 stündige Fahrt kalkuliert.

Kann eine Trauung auch auf dem Oberdeck stattfinden?
Eine Trauung an Bord ist nur in unserem Salon möglich.

Ab wie viel Personen ist eine Trauung auf dem Schiff möglich?
Ab einer Gästezahl von 20 Personen können Sie sich bei uns an Bord das Jawort geben.
(verbunden mit einer darauf folgenden Linienfahrt)
(Eine exklusive Charter ist erst ab 50 Personen möglich)